Mittwoch, 22. November 2017

Gnocchi-Hack-Pfanne mit Süßkartoffeln

Mit den richtigen Zutaten kommen Gnocchi und Hack groß raus! Und obwohl das Pfännchen in nur 25 Minuten fertig ist, schmeckt es einfach köstlich. Das perfekte "Unter-der-Woche-Gericht".

Zutaten für 4 Personen:
500 g Süßkartoffeln
4 EL Öl
Salz
Pfeffer
200 g Kirschtomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund glatte Petersilie
500 g Rinderhack
1 Pck. (à 400 g) Gnocchi (Kühlregal)
1 EL Tomatenmark
1-2 TL Harissa (z. B. Paste)
100 g Schmand
150 g Ziegenfrischkäse

Zubereitung:
1. Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin rundherum bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten braten. Mit Salz würzen.
2. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Kartoffelwürfel herausnehmen, beiseitestellen.
3. 2 EL Öl im heißen Bratfett erhitzen. Hack darin grobkrümelig braten. Zwiebel, Knoblauch und Gnocchi zufügen, ca. 2 Minuten mitbraten. Tomaten, Tomatenmark und Harissa (Achtung: scharf!) zugeben, kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1⁄4 l Wasser und Schmand einrühren, aufkochen. Kartoffelwürfel unterheben, wieder erhitzen. Mit Ziegenkäseflöckchen und Petersilie bestreuen.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Dienstag, 21. November 2017

Mantafahrer

Ein Mantafahrer fährt rückwärts einen Berg hoch. Hält ihn ein Polizist an und fragt was das soll. Sagt der Mantafahrer: "Ganz einfach, ey. Da oben wohnt meine Perle und die hat gesagt, da wäre kein Platz zum wenden. Da fahr ich dann schon mal rückwärts rauf, dann kann ich vorwärts wieder runter fahren." Nach zwei Stunden sieht der Polizist den Mantafahrer wieder den Berg hinunterfahren, aber rückwärts. Er bekommt vom Mantafahrer die Erklärung: "Ey, meine Perle hat mich verarscht, da konnte man doch wenden!"😏

21.11.2017

Heute vor 397 Jahren unterzeichneten die Pilgerväter, die mit der Mayflower in den englischen Kolonien in Amerika angekommen waren, in der Nähe von Cape Cod den Mayflower-Vertrag, die Verfassung der Kolonie Plymouth.

nicht ganz unnützes Wissen

Damit die GPS-Module in Handys oder anderen zivile Geräten nicht zur Steuerung von Raketen und Waffen eingesetzt werden können, müssen sie sich bei einer Geschwindigkeit von 1900 km/h oder einer Höhe von 18.000 Meter deaktivieren.

Wer hat die Chips erfunden?

Es war im Jahre 1853: da war ein gewisser George Crum in der amerikanischen Stadt Saratoga Springs Koch und er servierte in einem feinen Restaurant einen gut situierten Gast die üblichen in Fett frittierten Kartoffelstäbchen. Der Gast mäkelte, seine Kartoffeln seien zu dick, obwohl sie George Crum sie immer dünner schnitt. Der feine Herr ließ sie mehrmals zurückgehen. Verärgert schnitt der Koch nun die Kartoffeln in so dünne Scheiben, dass man hindurchsehen konnte. ER buk sie so kross, dass man sie nicht mehr mit der Gabel essen konnte. Zum Abschluss versalzte er sie noch. Doch anstatt sich aufzuregen, war der anspruchsvolle Kunde von dem Ergebnis begeistert: Die Kartoffelchips waren erfunden!

Das ist blöd


Jeden Befehl


Neue Automarke


Ekelig


Schwere Knochen


keine Klimapanikmache am Nordpol


Frage an Radio Eriwan

Frage an Radio Eriwan:
„Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten und einem Pessimisten?“
Antwort:
„Der Optimist lernt Englisch, der Pessimist chinesisch.“

Kalenderblatt 21.11.2017

47. Kalenderwoche, 325. Tag des Jahres
Noch 40 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Amalberg
HISTORISCHE DATEN
2016 - Deutsche gewinnen in New York drei internationale Emmys: Christiane Paul als beste Schauspielerin sowie die Teams der RTL-Serie "Deutschland 83" und des Dokumentarfilms "Krieg der Lügen".
2015 - Der Sänger Xavier Naidoo wird Deutschland nicht beim Eurovision Song Contest (ESC) vertreten. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) zieht seine Nominierung zurück, nachdem sich im Internet heftiger Widerstand geregt hatte.
2012 - In Russland tritt ein umstrittenes "Agentengesetz" in Kraft. Es schreibt Nichtregierungsorganisationen (NGO) mit Finanzierung aus anderen Staaten vor, sich als "ausländischer Agent" zu bezeichnen.
2002 - Beim NATO-Gipfel in Prag werden sieben Staaten zum Beitritt eingeladen: Bulgarien, Rumänien, Estland, Lettland, Litauen, Slowenien und die Slowakei. Das Bündnisgebiet wird sich damit erstmals auch auf ehemalige sowjetische Republiken ausdehnen.
1999 - China gelingt erstmals ein unbemannter Raumflug um die Erde. Der Start der Rakete vom Typ "Langer Marsch 2F" am Vortag wurde bis zur gelungenen Rückkehr nach 21 Stunden geheim gehalten.
1992 - Die letzten russischen Kampftruppen verlassen Thüringen. Es ist damit das erste der neuen Bundesländer, in dem der Abzug beendet ist.
1987 - Hans-Joachim Kulenkampff moderiert zum letzten Mal die Quizsendung "Einer wird gewinnen".
1967 - Der Kriminalobermeister Karl-Heinz Kurras wird von der Anklage der fahrlässigen Tötung des Studenten Benno Ohnesorg freigesprochen.
1947 - Wolfgang Borcherts Schauspiel "Draußen vor der Tür" wird einen Tag nach seinem Tod in den Hamburger Kammerspielen als Bühnenstück uraufgeführt.
AUCH DAS NOCH
2015 - dpa meldet: Mit einer besonders dreisten Masche hat ein falscher Polizist in Tschechien große Mengen Bargeld gestohlen. Der Mann gab in einem Supermarkt bei Prag vor, den Tagesumsatz auf falsche Banknoten hin überprüfen zu müssen. Die Angestellten ließen ihn daraufhin zwei Stunden lang allein im Kassenraum gewähren. Nachdem er gegangen war, fehlten 172 000 Kronen - umgerechnet rund 6200 Euro.
GEBURTSTAGE
1952 - Corny Littmann (65), deutscher Theaterleiter (Schmidt Theater, Schmidts Tivoli); Präsident des Hamburger Fußballclubs FC St. Pauli 2002-2010
1947 - Klaus Esser (70), deutscher Industriemanager, Vorstandsvorsitzender des Mannesmann-Konzerns 1999-2000
1942 - Heidemarie Wieczorek-Zeul (75), deutsche Politikerin (SPD), Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 1998-2009.
1932 - Heinrich Lummer (85), deutscher Politiker (CDU), Innensenator Berlins 1981-1986
1927 - Barbara Rütting (90), deutsche Schauspielerin ("Die Geierwally"), Autorin und Politikerin, Bayerische Landtagsabgeordnete für die Grünen 2003-2009
TODESTAGE
2007 - Fernando Fernán-Gómez, spanischer Schauspieler und Regisseur, Ehrenbär der Berlinale für sein Lebenswerk 2005, geb. 1921
2002 - Günter Müggenburg, deutscher Journalist, Chefredakteur der ARD-Tagesschau 1978-1983, geb. 1926

Apfelträumchen mit Cantuccini

Mit Vanille, Sahne und knusprigen Cantuccini wird aus einfachem Apfelkompott eine leckere Süßspeise, die jetzt im Herbst einfach am besten schmeckt.

Zutaten für 4 Personen:
500 g Äpfel (z. B. Elstar)
3 EL Zitronensaft
1/2 Vanilleschote
2 EL Zucker
100 g Cantuccini (italienisches Mandelgebäck)
200 g Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
Zimt

Zubereitung:
1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft in einem Topf mischen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herausschaben. Vanilleschote, -mark und Zucker zu den Äpfeln geben. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Kompott auskühlen lassen.
2. Cantuccini grob zerbröckeln. Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Vanilleschote aus dem Kompott entfernen. Kompott, Sahne und Keksstückchen in Schalen anrichten und mit Zimt bestäuben.

Zubereitungszeit: 30 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )

Montag, 20. November 2017

Stadtführung

Besuch von alten Bekannten bei Meiers. Herr Meier macht mit seinen Gästen eine Stadtführung: "Hier seht ihr die Stätte des Jammers. Die Mauern hallen wider vom Gestöhne der gequälten Menschen!" - "Hör mal, du warst immer schon ein Übertreiber, aber das nehme ich dir nicht ab. Das ist kein altes Gemäuer wie im Mittelalter, sondern ein hochmodernes Haus. Was ist das denn für ein Gebäude?" - "Das ist die neue Zahnklinik!"😉

20.11.2017

Heute vor 64 Jahren flog Albert Scott Crossfield mit einer Douglas Skyrocket als erster Mensch mit zweifacher Schallgeschwindigkeit (Mach 2).

Woher kommt die Redewendung "ein X für ein U vormachen"?

'Ein X für ein U vormachen' heißt damals wie heute: jemanden betrügen, hereinlegen wollen.
Denn das U wurde früher als V geschrieben. V und X waren sowohl Buchstaben, als auch römische Zahlzeichen (V = 5, X = 10).
Ein Geld verleihender konnte also auf dem Schuld-Papier durch die einfache Verlängerung der Linien aus einem V (U) ein X machen, damit also den Schuldnern betrügen (aus 5 wird 10).
Böse Welt!

Jamaika-Vorlesetag


Kinder immer so


Probleme des Alltags


Ich gucke nur


Mein schönstes Lächeln


Jamaika trifft auf Klimakonferenz


Weihnachtsmarkt


Bleib positiv


Ist endlich Freitag


Dr. Sommer

Die Bravo verliert immer mehr Leser. Da kann Dr.Sommer mal sehen, was er sich mit seinen Verhütungstips eingebrockt hat.☺

Kalenderblatt 20.11.2017

47. Kalenderwoche, 324. Tag des Jahres
Noch 41 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Korbinian, Bernward, Edmund
HISTORISCHE DATEN
2016 - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel kündigt an, bei der Bundestagswahl 2017 erneut als Kanzlerkandidatin ihrer Partei anzutreten.
2015 - In Malis Hauptstadt Bamako überfallen Al-Kaida-nahe Terroristen ein Luxushotel und nehmen 170 Geiseln. Die Bilanz nach der Befreiungsaktion: 21 Tote, darunter die beiden Angreifer.
2014 - Die Commerzbank führt als erste deutsche Großbank negative Zinsen auf die Guthaben großer Unternehmenskunden ein.
2007 - In Schwerin stirbt die auf 7,4 Kilogramm abgemagerte fünfjährige Lea-Sophie. Die Eltern hatten das Mädchen verhungern und verdursten lassen.
2002 - Fast genau 27 Jahre nach dem Ende der Franco-Diktatur (1939-1975) verurteilen alle Parteien im spanischen Parlament erstmals Unterdrückung und Verfolgung unter dem Regime.
1992 - Ein Großbrand zerstört einen Flügel von Schloss Windsor, dem westlich von London gelegenen Stammsitz der britischen Königsfamilie.
1966 - Das Musical "Cabaret" von John Kander hat im Broadhurst Theatre am New Yorker Broadway Premiere.
1947 - Prinzessin Elizabeth von Großbritannien, die spätere Königin Elizabeth II., und Leutnant Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh, heiraten in der Westminster-Abtei in London.
1917 - In der Schlacht bei Cambrai (Nordfrankreich) kommt es zum ersten Großeinsatz von Panzern durch britische Truppen.
AUCH DAS NOCH
2016 - dpa meldet: Lauter Sex auf dem Braunschweiger Bahnhofsklo hat die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten hätten ein "kopulierendes Pärchen" in der Herrentoilette des Hauptbahnhofs trennen müssen, teilte die Bundespolizei mit. Der Mann und die Frau seien derart "im Taumel der Wollust" gewesen, dass sie auf das Aufsichtspersonal nicht reagiert hätten. Gegen den 28-Jährigen Mann lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Wegen Unterschlagung muss er noch 31 Tage Reststrafe absitzen.
GEBURTSTAGE
1987 - Gina Stechert (30), deutsche Skirennläuferin, Weltcup-Siegerin von Tarvisio in Italien 2009
1957 - Stefan Bellof, deutscher Rennfahrer, startet bei diversen Rennserien in den 80er Jahren, 1985 tödlich verunglückt
1947 - Hans Rudolf Wöhrl (70), deutscher Unternehmer, Geschäftsführer des Modeunternehmens Wöhrl 1970-2002
1937 - René Kollo (80), deutscher Operntenor
1927 - Wolfgang Schreyer (90), deutscher Schriftsteller ("Der Resident")
TODESTAGE
1947 - Wolfgang Borchert, deutscher Schriftsteller und Dramatiker ("Draußen vor der Tür"), geb. 1921
1907 - Paula Modersohn-Becker, deutsche Malerin, Mitglied der Künstlerkolonie in Worpswede, geb. 1876

Pasta mit Tomatencreme und Lachs

Pasta, Pasta - wunderbar! Was könnte es schöneres geben, als etwas Soulfood zu Beginn der Woche? Denn eines ist unanfechtbar: Nudeln machen glücklich!

Zutaten für 4 Personen:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 TL getrocknete italienische Kräuter
2 Dose(n) (à 425 ml) stückige Tomaten
500 ml Gemüsebrühe
400 g kurze Maccheroni-Nudeln
Salz
Pfeffer
Zucker
400 g Lachsfilet
1 Packung (125 g) Mini-Mozzarellakugeln
100 g Doppelrahm-Frischkäse
1–2 TL Chiliflocken
Kerbel, Dill und Erbsensprossen

Zubereitung:
1. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Kräuter zufügen und kurz anschwitzen. Tomaten und Brühe zugießen, Makkaroni zufügen und unterrühren.
2. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und offen ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren, da die Nudeln leicht am Topfboden hängen bleiben.
3. Fisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mozzarella abgießen, abtropfen lassen und gut trocken tupfen. Frischkäse, Lachswürfel und Chili vorsichtig unter die Nudeln mengen. 2–3 Minuten weiterköcheln lassen, abschmecken.
4. Mozzarella untermengen. Anrichten und mit Kräutern und Sprossen garnieren. Dazu schmeckt Schmand.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Sonntag, 19. November 2017

Mantafahrer

Manta Fahrer ueberholt mit tierischem Motor Sound einen Mercedes-Fahrer, bremst ab , bleibt mit ihm auf gleicher Hoehe und kurbelt die Scheibe runter. MF: "Ey, Schnoesel! Kennse Manta ?" M : "Nein." Manta Fahrer roert weiter auf der Bahn, sieht einen Golf und faehrt mit ihm auf gleicher Hoehe. Und wieder kurbel,kurbel,kurbel.... MF: "Eh, kennse Manta ?" G : "Ja, Warum ?" MF: "Weisse wo der 2. Gang iss ??"
😎

19.11.2017

Heute vor 32 Jahren trafen zum ersten Mal nach sechs Jahren mit Ronald Reagan und Michail Gorbatschow Vertreter der beiden Supermächte im Kalten Krieg zu einem Gipfeltreffen zusammen.

Was waschen Waschbären?

Waschbären müssten eigentlich Tast-Bären heißen, denn die drolligen Tiere waschen nicht, sondern sie fühlen! Für die Waschbären ist der Tastsinn ganz wichtig. Damit nehmen sie einen großen teil ihrer Umgebung wahr. Wann immer sie Gegenstände oder Nahrung in den Vorderpfoten halten, betasten sie diese sorgfältig. Das machen sie an Land aber eben auch im Wasser und deshalb es scheint so, als würden sie etwas waschen. Daher haben sie ihren Namen. Lange Zeit dachte man, dass sie im Wasser ihre Nahrung waschen würden.

WM-Teller


Arten von Kopfschmerz


Es ist so traurig


Wolltest du nicht mal buegeln


Nette Beschreibung für alt


Die perfekte Frau


Männertag

Heute fallen der Weltmännertag und der Volkstrauertag zusammen.
In Deutschland ist der Volkstrauertag ein staatlicher Gedenktag. Er erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.







Nachdem der Gedenktag immer auf einen Sonntag fällt (und zwar immer genau zwei Sonntage vor dem Ersten Advent) und damit kein zusätzlicher arbeitsfreier Tag ist, wissen wohl die meisten Deutschen gar nichts mehr damit anzufangen. Ich habe dazu eine schöne Präsentation gefunden, die ein bisschen erklärt und einem nahe bringt, warum wir dem Tag gedenken sollten.
Klicke hier:Volkstrauertag

Rätsel

Reden Sie nach dem Sex mit Ihrer Frau?
Wenn ein Telefon in der Nähe ist…

Kalenderblatt 19.11.2017

46. Kalenderwoche, 323. Tag des Jahres
Noch 42 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Elisabeth, Joseph, Swidger, Toto
HISTORISCHE DATEN
2015 - Unbekannte rauben 17 Gemälde im Wert von bis zu 15 Millionen Euro aus dem Museum Castelvecchio im norditalienischen Verona. Darunter sind Werke von Rubens, Tintoretto und Mantegna.
2007 – Die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philipp feiern ihre Diamantene Hochzeit. Nie zuvor hat eine britische Monarchin ihren 60. Hochzeitstag erlebt.
2002 - Der griechische Tanker "Prestige" mit mehr als 70 000 Tonnen Schweröl an Bord zerbricht sechs Tage nach einer Havarie vor der spanischen Atlantikküste und sinkt.
1992 - Die Mercedes-Benz AG kündigt erstmals in ihrer Geschichte für den Pkw-Bereich Kurzarbeit an.
1987 - Der Hamburger Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD) und der Verein Hafenstraße unterschreiben einen Pachtvertrag für die teilweise besetzten Häuser in der Hamburger Hafenstraße.
1977 - Der ägyptische Präsident Anwar el Sadat leitet mit seinem historischen Besuch in Jerusalem den Versöhnungsprozess im Nahen Osten ein.
1972 - Die SPD wird bei den vorgezogenen Wahlen zum siebten Deutschen Bundestag erstmals stärkste Fraktion.
1942 - Die sowjetische Großoffensive gegen das von der Wehrmacht besetzte Stalingrad beginnt. Bereits drei Tage später führt der Angriff zur Einschließung der gesamten 6. Armee unter General Friedrich Paulus.
1905 - In Berlin startet der öffentliche Autobusverkehr.
AUCH DAS NOCH
2010 - dpa meldet: Ein kleiner, gerade mal drei Kilogramm leichter Chihuahua ist in Japan zum Polizeihund aufgestiegen. Die zarte Hundedame hatte sich im Einsatz als hartgesotten erwiesen: Bei einer Katastrophenschutzübung gelang es ihr, einen verschütteten Menschen innerhalb von nur fünf Minuten nach Schnüffeln an seiner Mütze aufzuspüren.
GEBURTSTAGE
1968 - Katarina Barley (49), deutsche Politikerin (SPD), Generalsekretärin der SPD 2015-2017, seit 2017 Bundesministerin für Familien, Senioren, Frauen und Jugend
1962 - Jodie Foster (55), amerikanische Schauspielerin ("Das Schweigen der Lämmer") und Regisseurin ("Das Wunderkind Tate")
1957 - Ofra Haza, israelische Sängerin ("Im Nin’alu"), gest. 2000
1942 - Calvin Klein (75), amerikanischer Modeschöpfer und Unternehmer, gründete 1968 seine eigene Modelinie
1917 - Indira Gandhi, indische Politikerin, Premierministerin 1966-77 und 1980-84, gest. 1984
TODESTAGE
2016 - Heribert Sasse, österreichischer Regisseur, Schauspieler und Intendant, Generalintendant der Staatlichen Schauspielbühnen Berlin 1985-90, geb. 1945
2014 - Mike Nichols, amerikanischer Regisseur ("Die Reifeprüfung"), geb. 1931

Herzhafter Blumenkohlkuchen

Sonntags gönnt man sich mal ein Stückchen Kuchen. Heute kommt dieser allerdings herzhaft daher und eignet sich besser für das Low Carb-Abendbrot als die Kaffeetafel.

Zutaten für 8 Stücke:
1 kleiner Blumenkohl (à ca. 600 g)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote und grüne Paprikaschote
Salz
Pfeffer
Fenchelsamen
3 EL Öl
1/2 Bund glatte Petersilie
150 g Bergkäse (Stück)
6 Eier (Gr. M)
100 g Mehl
Backpapier

Zubereitung:
1. Blumenkohl putzen, Röschen vom Strunk schneiden, waschen und eventuell noch kleiner schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprika putzen, waschen. Zwiebel und Paprika in kurze Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.
2. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen und gut abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebel darin unter Wenden ca. 4 Minuten dünsten. Ca. 1 Minute vor Garzeitende 1 TL Fenchel­samen und Knoblauch ­zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Käse grob reiben. Eier in einer großen Schüssel verquirlen. Mehl, Petersilie und ca. 2⁄3 Käse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl und die Paprika­mischung unterheben.
4. Gemüsemischung in die Form geben und glatt streichen. Rest Käse darauf verteilen. Im heißen Ofen 35–40 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist. Kuchen herausnehmen und ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Aus der Form lösen und in Stücke schneiden.
5. Tipp: Käse mit wenig Laktose! Je länger ein Käse reift bzw. je härter er ist, desto weniger Laktose (Milch­zucker) enthält er. Denn während der Reifung wird Milchzucker in Milchsäure umgewandelt. Je nach Ausprägung der Intoleranz können Betroffene bis zu 1 g Milchzucker pro 100 g vertragen, sodass sie auch frische Käse wie Feta essen können.

Zubereitungszeit: 75 Minuten

Samstag, 18. November 2017

in der Schule

"Warum hast du kein Zeugnis?"
"Das habe ich Kurt mitgegeben, der will seine Eltern damit erschrecken."😏

18.11.2017

Heute vor 23 Jahren erteilte das Europäische Patentamt München ein Patent für eine in den USA entwickelte gentechnisch veränderte "Anti-Matsch-Tomate".

Wer hat die Mikrowelle erfunden?

Die Mikrowelle wurde nicht erfunden, sondern entdeckt!
Percy Spencer hat die Mikrowelle in seiner Hosentasche entdeckt. Der Ingenieur entwickelte in den 40er Jahren Radaranlagen für das Unternehmen Raytheon. Während er an einem aktiven Radar arbeitete, spürte er ein seltsames Gefühl am Bein, griff in die Hosentasche und merkte, dass sein Schokoriegel zu schmelzen begonnen hatte. Das Phänomen hatten auch andere vor Spencer schon entdeckt, aber der Mann aus Howland war der Erste, der die Erkenntnis „Mit Mikrowellen ließ sich Essen schnell erwärmen“ praktisch umsetzte. 1946 ließ er den ersten Mikrowellenofen patentieren, ein Jahr später entstand das erste Gerät: 1,80 Meter hoch, 340 Kilogramm schwer und 3000 W Leistung! Nicht gerade was für die heimische Küche!

Endlich Wochenende


Druckstelle


Super Entscheidungshilfe


Jamaika in Verbindung bleiben


Freundlich gefragt


Los seif dich damit mal ein


Noch nicht ganz fertig


Wie raffiniert


Samstag


Angebot

Der Teufel macht einem Immobilienmakler ein Angebot: "Ich schenke dir unendlichen Reichtum bis an das Ende deiner Tage und du gibst mir dafür deine Seele und die deiner Kinder und Enkel." Darauf der Makler: "Und wo ist der Haken?"☺

Kalenderblatt 18.11.2017

46. Kalenderwoche, 322. Tag des Jahres
Noch 43 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Odo
HISTORISCHE DATEN
2016 - In Marokko endet die 22. Weltklimakonferenz mit einer "Proklamation von Marrakesch", in der zum schnellen Handeln gedrängt wird.
2015 - Das Verwaltungsgericht Stuttgart entscheidet, dass der Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten im September 2010 rechtswidrig war.
2010 - Nach heftigen Datenschutz-Debatten startet Google seinen Online-Atlas Street View in Deutschland. Straßenansichten von 20 großen Städten sind im Internet zu sehen.
2002 - In Europas größter Plattenbausiedlung Berlin-Marzahn beginnt der Abriss des ersten Hochhauses aus DDR-Zeiten.
1997 - Vor dem Kriminalgericht Berlin-Moabit beginnt der Prozess um das Bombenattentat auf die Berliner Disco "La Belle" 1986.
1996 - Die Deutsche Telekom geht an die Börse. Die ausgegebenen Aktien bringen Einnahmen von 20 Milliarden Mark.
1987 - Ein Schwelbrand setzt eine Rolltreppe im Londoner U-Bahnhof King's Cross in Flammen. 31 Menschen kommen ums Leben.
1959 - In New York wird der Historienfilm "Ben Hur" mit Charlton Heston in der Hauptrolle uraufgeführt.
1865 - Die preußische Post eröffnet eine knapp zwei Kilometer lange Rohrpost-Versuchsstrecke vom Berliner Haupttelegrafenamt zur Börse. Bis 1940 wächst das Berliner Rohrpost-Netz auf ca. 400 Kilometer.
AUCH DAS NOCH
2015 - dpa meldet: Spaniens Polizei darf ihren höchsten Verdienstorden einer Figur der Heiligen Jungfrau verleihen. Ein Madrider Gericht wies die Klage einer laizistischen Organisation zurück, die in der Ordensverleihung eine "irrationale Entscheidung" des strenggläubigen Innenministers gesehen hatte.
GEBURTSTAGE
1971 - Ilka Bessin (46), deutsche Komikerin (Cindy aus Marzahn)
1962 - Kirk Hammett (55), amerikanischer Rockmusiker, Gitarrist der Heavy Metal-Band Metallica ("Nothing Else Matters")
1942 - Linda Evans (75), amerikanische Schauspielerin (TV-Serie "Der Denver Clan")
1937 - Ulrich Wildgruber, deutscher Schauspieler ("Torquato Tasso"), gest. 1999
1907 - Compay Segundo, kubanischer Sänger und Gitarrist, Darsteller im Film "Buena Vista Social Club" von Wim Wenders, gest. 2003
TODESTAGE
2002 - James Coburn, amerikanischer Schauspieler ("Die glorreichen Sieben"), geb. 1928
1922 - Marcel Proust, französischer Schriftsteller (Romanzyklus "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"), geb. 1871

Rustikaler Schaschliktopf mit Kabanossi

Diese Partysuppe solltest du dir unbedingt für die nächste Feier vormerken! Von der Suppe mit Fleisch- und Würstcheneinlage würde danach garantiert noch lange gesprochen werden.

Zutaten für 8 Personen:
1,25 kg ausgelöster Schweinenacken
300 g Kabanossi
4 Salsicce (à 90 g; italienische Fenchelbratwürste)
3 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 gelbe und rote Paprikaschoten
700 g Tomaten
2 TL Salz
1 TL, geh. Pfeffer
2 TL Edelsüßpaprika
5 TL Gemüsebrühe (instant)
2 Flasche(n) (à 250 ml) Schaschliksoße
100 g Schlagsahne
3 Stiel/e Petersilie
200 g Sour Cream

Zubereitung:
1. Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. Kabanossi in Scheiben schneiden. Brät der Salsicce als Klößchen aus der Haut drücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Paprika putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
2. Alles in einem großen Bräter mit Salz, Pfeffer und Edelsüßpaprika mischen. Brühe in 1,25 l heißem Wasser auf­lösen. Schaschliksoße, Sahne und Brühe in den Topf gießen und alles kurz verrühren. Zugedeckt im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 2 1⁄2 Stunden garen.
3. Petersilie waschen und grob hacken. Sour Cream und Petersilie verrühren. Mit Brot zum Schaschliktopf reichen.

Zubereitungszeit: 180 Minuten

Freitag, 17. November 2017

Hunde

Kommen zwei Hunde vom Land in die Stadt. Die beiden sehen eine Parkuhr worauf der eine zum anderen sagt:
„Nicht nur dass sie uns die Bäume nehmen, jetzt verlangen die auch noch Geld!“😙

17.11.2017

Heute vor 47 Jahren veröffentlichte die britische Boulevardzeitung The Sun erstmals das Bild eines "Page Three girls". Die sodann täglich erscheinende Aufnahme einer leicht oder nicht bekleideten Frau führte in der Folge zu einer Auflagensteigerung des Blattes um 40 Prozent.

Warum sind unsere Messer zum Essen nicht spitz sondern abgerundet?

Das fand ich eine witzige Frage, denn warum sollte unser Messer anders aussehen als es jetzt ausschaut? Aber tatsächlich könnte es doch wie ein Fleischermesser anstatt einer Rundung vorne eine Spitze haben.

Früher war das nämlich so und hatte einen Vor- und einen Nachteil: denn im 17. Jahrhundert war es selbst bei Hofe allgemein Sitte, mit einer Messerspitze die Speisereste zwischen den Zähnen zu entfernen. Bis ein Kardinal Richelieu (Armand-Jean de Plessis) sich davon zutiefst angewidert fühlte und seinem Verwalter anwies, bei allen Tischmessern des französischen Hofes die Spitzen abzuschleifen. Sein Beispiel fand rasch viele Nachahmer, denn schon im 14. Jahrhundert beklagten einige Verfasser von Manierbüchern das „grauslige Zähnefletschen und Herumgestochere mit Messern im Munde“ bei Tische.

Was hat er


Paninibild Italien


Dauert länger


Was guckst du so


Ein Schwabe


Standby


flotte Sprüche

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen.
Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, piekten
mir in die Seite, lachten und sagten:
"Du bist die Nächste."
Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing auf Beerdigungen
das gleiche zu machen.☺

Kalenderblatt 17.11.2017

46. Kalenderwoche, 321. Tag des Jahres
Noch 44 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Skorpion
Namenstag: Elisabeth, Florin, Gertrud, Hilda, Viktoria
HISTORISCHE DATEN
2016 - Erstmals schickt Europa vier neue Satelliten gleichzeitig für sein Navigationssystem Galileo ins All. Eine Ariane-5-Rakete bringt die Hightech-Fracht vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana in den Orbit.
2015 - Wegen einer Terrorwarnung wird das Fußball-Länderspiel Deutschland-Niederlande in Hannover rund 90 Minuten vor dem Anpfiff abgesagt.
2007 - Die Demokratische Partei Kosovos (PDK) des früheren Untergrundkämpfers Hashim Thaci gewinnt die Parlamentswahl in der abtrünnigen serbischen Provinz Kosovo.
1997 - Mitglieder der islamistischen ägyptischen Terrororganisation "Gamaa Islamija" töten vor dem Hatschepsut-Tempel in Luxor 58 ausländische Touristen und 4 Ägypter.
1994 - Wegen schweren Landesverrats wird der DDR-Topspion Rainer Rupp, der unter dem Decknamen "Topas" jahrelang Nato-Geheimnisse aus Brüssel lieferte, in Düsseldorf zu zwölf Jahren Haft verurteilt.
1972 - Ex-Diktator Juan Domingo Peron kehrt nach 17-jährigem Exil nach Argentinien zurück.
1933 - Die USA und die Sowjetunion nehmen diplomatische Beziehungen auf.
1869 - Der Suezkanal zwischen Port Said am Mittelmeer und dem Roten Meer wird offiziell eröffnet.
1827 - Die Hansestädte Hamburg, Bremen und Lübeck schließen mit dem Kaiser von Brasilien, Peter I., einen Handelsvertrag.
AUCH DAS NOCH
2003 - dpa meldet: Beim Bonner Ordnungsamt kommt ein unzustellbarer Brief mit einem "Knöllchen" über 50 D-Mark wegen Falschparkens nach zwölf Jahren wieder an. Die entsprechenden Akten beim Ordnungs- und Straßenverkehrsamt sind schon lange vernichtet.
GEBURTSTAGE
1967 - And.Ypsilon (50), deutscher Hip-Hop-Sänger, Mitglied der Band "Die Fantastischen Vier"
1957 - Dani Levy (60), Schweizer Filmregisseur und Schauspieler ("Alles auf Zucker!", "RobbyKallePaul")
1952 - Hubert von Goisern (65), österreichischer Musiker ("Hiatamadel")
1949 - Jon Avnet (68), amerikanischer Regisseur ("Grüne Tomaten", "Aus nächster Nähe")
1942 - Martin Scorsese (75), amerikanischer Regisseur und Produzent ("Taxi Driver", "Casino", "Aviator")
TODESTAGE
1947 - Ricarda Huch, deutsche Schriftstellerin ("Herbstfeuer", "Der Fall Deruga"), geb. 1864
1917 - Auguste Rodin, französischer Bildhauer ("Der Kuss", "Der Denker"), geb. 1840

Schnitzelstreifen in Senfsahnesoße

Fleischliebhaber aufgepasst, heute kommt ihr voll auf eure Kosten. Das Rezept ist herrlich unkompliziert und die Soße verwöhnt euch mit großartigem Geschmack.

Zutaten für 4 Personen:
200 g Basmatireis
Salz, Pfeffer
2 Zwiebeln
4 Schweineschnitzel (à 150 g)
3 EL Öl
1 EL Edelsüßpaprika
100 ml Weißwein
150 g Schlagsahne
1 EL Senf

Zubereitung:
1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung ­garen. Zwiebeln schälen, halbieren, in Streifen schneiden. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.
2. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebelstreifen darin ca. 3 Minuten braten, mit Paprika bestäuben und gut verrrühren. Wein zugießen und alles ca. 5 Minuten köcheln. Sahne und Senf verrühren, in die Pfanne geben und 3–4 Minuten köcheln.
3. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch zugeben und nochmals in der Soße erwärmen. Schnitzelstreifen anrichten. Reis dazu reichen. Dazu schmeckt Salat.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Donnerstag, 16. November 2017

Kampf der Geschlechter

Der Ehemann kommt am frühen Morgen nach Hause.
Seine Frau erwartet ihn an der Wohnungstür: "Dass
Du mir überhaupt noch ins Gesicht sehen kannst!"
Darauf er: "Man gewöhnt sich an alles..."😏

16.11.2017

Heute vor 25 Jahren starb das Erlanger Baby bei einer Fehlgeburt. Über das Austragen des Kindes einer hirntoten Schwangeren gab es eine wochenlange öffentliche Debatte.

Woher kommt die Redewendung "Geld stinkt nicht"?

ie Redewendung stammt aus der Zeit des römischen Kaisers Vespasian. Der erhob eine spezielle Latrinen-Steuer auf die öffentlichen Toilettenanlagen. Vor seinem Sohn Titus rechtfertigte sich der Kaiser mit dem Ausspruch "Pecunia non olet" ("Geld stinkt nicht"). Die Redewendung hat sich bis heute gehalten!

Hygienisch betrachtet stinkt Geld natürlich schon. Was durch so viele Hände geht, muss irgendwann einmal mit Bazillen voll sein und auch entsprechend riechen. Das merken wir heute nur nicht mehr so sehr, da das Papiergeld recht häufig gewechselt wird. Aber was hat man im Ausland nicht schon für Lappen bekommen! :-)

WM18 ohne Italien

Die italienische Fußballnationalmannschaft scheidet im Play Off gegen Schweden aus und fährt erstmals seit 1958 nicht zur WM.

Nicht richtig zugehört


so blau da hat man den Schaden


Tische werden überbewertet


Pärchenabend


Er hört alles


Game over